Die NRW-Bibliotheken

Bibliotheken sind die am stärksten genutzten Kultur- und Bildungseinrichtungen im Land. Die Bibliothekslandschaft mit ihren Öffentlichen, Wissenschaftlichen, Kirchlichen und Spezialbibliotheken beweist Vielfalt. [mehr]

SchreibLand NRW

Mit dem Projekt „SchreibLand NRW“ unterstützen vbnw und Literaturbüro NRW Kinder und Jugendliche dabei, das Handwerk des Schreibens zu erlernen; 2017 mit 24 Werkstätten! [mehr]

Nacht der Bibliotheken

Im März 2017 feierten gut 200 NRW-Bibliotheken mit mehr als 50.000 Gästen  rauschende Feste mit Musik, Tanz, Spiel und Poetry-Slam. Das Motto diesmal: „The place to be!“ Schließlich schätzen die Bürger ihre Bibliothek als Lieblingsort zum Treffen, Träumen, Lernen. Nächster Termin: 15. März 2019. [mehr]

Bibliotheken bewegen!

Öffentlichen Bibliotheken sind Lieblingsorte: Hier kann man sich wohlfühlen, Spaß haben, spielen, Freunde treffen und Medien aller Art nutzen. [Film zum Download]

Unsere Facebook-Seite

Der Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. ist ab sofort auch auf Facebook vertreten. Besuchen Sie unsere Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Experten für das Lesen

Der Zertifikatskurs „Experten für das Lesen“ wird seit 2013 im Auftrag des Ministeriums Kultur und Wissenschaft des Landes NRW vom ZBIW der TH Köln angeboten. Er ist die erste umfangreiche berufsbegleitende Qualifizierung speziell für Bibliotheksbeschäftigte in Öffentlichen Bibliotheken, die den Blick für jugendliche Medienwelten, lesedidaktische Forschung und kompetente Kommunikation mit den Bildungspartnern von Bibliotheken öffnet. Fachliche Leiterinnen sind Prof. Gudrun Marci-Boehncke und ihre Mitarbeiterin Corinna Wulf vom Institut für Neuere Deutsche Sprache und Literatur der TU Dortmund.

Weitere Informationen:

Technische Hochschule Köln
ZBIW – Zentrum für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung
Wolfgang Thieme
Telefon: 0221 - 8275 3694
E-Mail: wolfgang.thieme@th-koeln.de
www.experten

Ergebnisse des Zertifikatskurses 2016/2017

Folgende Projektideen wurden im Zertifikatskurs „Experten für das Lesen" 2016/2017 entwickelt:

> Schlaufüchse erobern die Bib
> Ein hinterlistiger Plan – mit Minecraft in die Vergangenheit
> Lesen 2.0 – Gamification in der Bibliothek
> „App geht´s in die Bibliothek“
> Stadtbücherei Lüdenscheid goes MINT
> Spiele ohne Grenzen


Hier finden Sie die Beschreibung der Ideen: [pdf]

Ergebnisse des Zertifikatskurses 2015/2016

Folgende Projektideen wurden im Zertifikatskurs „Experten für das Lesen“ 2015/2016 entwickelt:

> Facharbeitstraining für Schüler der Gesamtschule und des Gymnasiums
> APP-heben – mit Bilderbüchern ins Leseland starten!
> Nuri, der Teppich und die Schwarzzahnmonster
> LIT-Slam Workshop
> Kaufrausch – Medienauswahl mit Jugendlichen
> Willkommen in Deutschland – Willkommen in der Bibliothek
> „Gestalte einen Trailer zur Fortsetzung eines spannenden Jugendbuches“ – Leseförderung durch ein audiovisuelles Leseförderprojekt“
> Lesebabys – Fördern von Anfang an

Hier finden Sie die Beschreibung der Ideen: [pdf]

Ergebnisse des Zertifikatskurses 2014/2015

Folgende Projektideen wurden im Zertifikatskurs „Experten für das Lesen" 2014/2015 entwickelt:

> Intergenerationelle Leseförderung in der KÖB Nordborchen
> Leseförderkonzept "And the winner is ..." Buch-Casting und Book-Slam® als  Möglichkeiten zur Verbesserung der Lesemotivation von Jugendlichen ab der Sekundarstufe I
> „Apfelsinen und Quadrate“ – Eine spannende Begegnung von Literatur, Medien und Kunst
> Hier gibt’s was auf die Ohren
> „Kochen á la 2.0 – Kinder kochen modern“
> Komm, ich zeig Dir was! Ein generationenübergreifendes Projekt für Kinder und Senioren in der Stadtbibliothek Leverkusen
> Culture – by the way
> „Wir sind BIBfriends!“ Klassenaktionen mit Tablet-PCs
> Die Medien-Checker
> „Helden in der Trick(film)box“ – Leseförderung mit digitalen Medien
> Qualifikation von ehrenamtlichen Lesementoren
> Buchspuren – Aus Büchern Spuren wecken durch Spuren Bücher entdecken Lesen und neue Medien
> Mit Hape und den Dienstagsfrauen unterwegs …“ Ein Angebot der Stadtteilarbeit der Lebendigen Bibliothek Bottrop für Senioren und Jugendliche
> Früh übt sich! Hase Felix erobert Lengerich – ein Projekt zur frühen Bildungsförderung für Kinder in einer Kindertageseinrichtung

Hier finden Sie die Beschreibung der Ideen: [pdf]

Ergebnisse des Zertifikatskurses 2013/2014

Foto: ZBIW, FH Köln

Folgende Projektideen wurden im Zertifikatskurs „Experten für das Lesen" 2014/2015 entwickelt:

> Gaming in der Mediothek Krefeld
> „Klicken mit Greg – Fotostory 2.0“
> „Durchblick“
> Der Book-Slam®-Event
> Aktive Wissens- und Kompetenzvermittlung in naturwissenschaftlichen Abitur-Leistungskursen durch Science-Slam-Wettbewerbe
> Wir lassen die Spiele beginnen!
> Deutsche Sprache – Leichte Sprache
> Die Hör-AG
> Fotostory 2.0 „Wir sind Bürgermeister!“
> „Geht Mario hin und wieder klempnern und würde Lara Croft nicht gerne eine eigene Familie haben?“
> Bibliothekspromotion-Tour im Rahmen des SommerLeseClubs 2014
> Geschnappt! - Krimi, Fotostory und mehr

Hier finden Sie die Beschreibung der Ideen: Experten für das Lesen – Zertifikatskurs Leseförderung April 2013 – Februar 2014; zusammengestellt und herausgegeben von Corinna Wulf, M.Ed. und Prof. Dr. Gudrun Marci-Boehncke TU Dortmund

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
vbnw
dbv Deutscher Bibliotheksverband