The place to be!

„The place to be!“ lautet das Motto der „Nacht der Bibliotheken" 2017, schließlich schätzen viele Bürger die Bibliothek als ihren Lieblingsort zum Treffen, Träumen, Lernen. Am 10. März 2017 werden gut 200 NRW-Bibliotheken mit anregendem Programm zehntausende Besucher anlocken. [mehr]

SchreibLand NRW

Mit dem Projekt „SchreibLand NRW“ unterstützen vbnw und Literaturbüro NRW Kinder und Jugendliche dabei, das Handwerk des Schreibens zu erlernen. [mehr]

Online-Ausleihe

Online ausleihen liegt im Trend: In den NRW-Bibliotheken können Mitglieder sich übers Internet rund um die Uhr Bücher, Hörbücher und E-Paper ausleihen. [mehr]

Bibliotheken bewegen!

Öffentlichen Bibliotheken sind Lieblingsorte: Hier kann man sich wohlfühlen, Spaß haben, spielen, Freunde treffen und Medien aller Art nutzen. [Film zum Download]

Die NRW-Bibliotheken

Bibliotheken sind die am stärksten genutzten Kultur- und Bildungseinrichtungen im Land. Die Bibliothekslandschaft mit ihren Öffentlichen, Wissenschaftlichen, Kirchlichen und Spezialbibliotheken beweist Vielfalt. [mehr]

Unsere Facebook-Seite

Der Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. ist ab sofort auch auf Facebook vertreten. Besuchen Sie unsere Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.

PROLIBRIS 2016

Jahrgang 21 [Register]

Heft 1-2016 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: E-Learning und Bibliotheken
    - E-Learning – was ist das eigentlich?
    - Informationskompetenz – die lohnenden Mühen der EbenenWuppertal –E-Learning – eine Chance für Hochschulbibliotheken?
    - UB Bielefeld – E-Learning meets Social-Media-Marketing
    - UB Wuppertal  – Online-Tutorials zur Literaturrecherche
  • DENKANSTÖSSE
    Wie man sich durch lautes Singen selbst Mut macht!
  • VERBAND
    E-Books – vbnw positioniert sich in neuer politischer Debatte


Heft 2-2016
[Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Bibliotheken überraschen
    - Bücher einmal anders – haarig, noppig, gerettet, gefüllt
    - Bestandserhalt – Bibliothekar auf Dienstreisen in Ostasien
    - Vielfalt aus Westfalen – Pflichtexemplare der ULB Münster
    - Mehr als Bücher – von Lesehund, Chillsessel und Regenschirm
  • DENKANSTÖSSE
    Ein Forschungsprojekt mit Zukunftsperspektive – Evaluation zum „Quellentaucher“
  • VERBAND
    Politisches Frühstück zum Thema Flüchtlingsarbeit

Heft 3-2016 [zum Inhaltsverzeichnis]

  • IM FOKUS: Wer will schon führen?
    - Geeignete Bewerber sind rar – durch Qualifizierung Nachwuchskräfte fördern!
    - Führungskultur – brauchen wir einen Systemwechsel?
    - Dr. Christina Reinhardt: „Eine Führungskraft fungiert heute vor allem als Change Agent“
  • DENKANSTÖSSE
    Bibliothek neu denken – Studienreise durch dänische Stadtbibliotheken
  • KONZEPTE
    Erschließung von Altbeständen – neues Regelwerk als Anstoß

Heft 4-2016 [zum Inhaltsverzeichnis]

  • IM FOKUS: 2. Bibliothekskonferenz in NRW
    - Mehr als nur „nice to have“! Wie viel Buch braucht die Bibliothek?
    - Bibliotheken fördern Integration ? Erfahrungen aus der Praxis
  • DENKANSTÖSSE
    Die Zukunft digitaler Texte in Lehre und Studium – aktueller Fallbericht zum § 52a UrhG
  • VERBAND
    vbnw-Mitgliederversammlung 2016: „Alles Digitalisierung oder was?“
  • KONZEPTE
    40 Jahre Public-Private-Partnership zum Wissenssharing für ÖBs

Bitte beachten Sie:

  • © VBNW, Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken bei der Bezirksregierung Düsseldorf. Alle Rechte vorbehalten; Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung."
  • Bei namentlich gezeichneten Artikeln liegt die inhaltliche Verantwortung beim Verfasser bzw. der Verfasserin.
  • Verantwortlich im Sinne des Presserechts sind die jeweils amtierenden Vorsitzenden des vbnw.
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
vbnw
dbv Deutscher Bibliotheksverband