Online-Ausleihe

Online ausleihen liegt im Trend: In den NRW-Bibliotheken können Mitglieder sich übers Internet rund um die Uhr Bücher, Hörbücher, Zeitschriften ausleihen und sogar Sprachen lernen. [mehr]

SchreibLand NRW

2020 werden 60 NRW-Bibliotheken vom Land geförderte Schreibwerkstätten anbieten. Mit dem Projekt „SchreibLand NRW“ unterstützen das Literaturbüro NRW und der vbnw Kinder und Jugendliche dabei, das Handwerk des Schreibens zu erlernen. [mehr]

Die NRW-Bibliotheken

Bibliotheken sind die am stärksten genutzten Kultur- und Bildungseinrichtungen im Land. Die Bibliotheksland-
schaft mit ihren Öffentlichen, Wissenschaftlichen, Kirch-
lichen und Spezialbiblio-
theken beweist Vielfalt. [mehr]

Bibliotheken bewegen!

Öffentlichen Bibliotheken sind Lieblingsorte: Hier kann man sich wohlfühlen, Spaß haben, spielen, Freunde treffen und Medien aller Art nutzen. [Film zum Download]

Online ausleihen liegt voll im Trend

Foto: fotolia

Mit der Onleihe machen Bibliotheken einen Teil ihres Angebots übers Internet nutzbar und ermöglichen es ihren Kundinnen und Kunden, sich mobil vom Computer aus rund um die Uhr mit Lesestoff, mit Hörbüchern, Videos oder digitalen Ausgaben von Zeitschriften zu versorgen.

Das Ausleihen aus der digitalen Bibliothek ist unkompliziert: Wer Mitglied einer Bibliothek ist, authentifiziert sich auf deren Homepage und kann dann im Katalog der Onleihe Medien auswählen und direkt herunterladen. Diese bleiben für einen von der Bibliothek festgelegten Zeitraum für ihn zugänglich.

Die Zahl der Onleihe-Plattformen, auf denen die NRW-Bibliotheken ihr Angebot ins Netz stellen, wächst rasant, ebenso wie die Zahl der Nutzer.

Folgende Onleihe-Plattformen bestehen in Nordrhein-Westfalen:


Einzel-Onleihen


Bielefeld [mehr]
Düsseldorf [mehr]
Duisburg [mehr]
Essen [mehr]
Köln  [mehr]
Bonn  [mehr]
Gelsenkirchen [mehr]
Krefeld [mehr]
Meerbusch [mehr]
Mülheim an der Ruhr [mehr]
Neuss [mehr]
Paderborn [mehr]
Dinslaken [mehr]
 

Verbünde


Bergisch eMedien:
Remscheid, Solingen, Wuppertal [mehr]

Bergische Onleihe:
Verbund von 13 Rheinisch-bergischen, Oberbergischen Kommunen und Leverkusen [mehr]

BibNet:
Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim, Velbert, Wülfrath [mehr]

Bistum Münster (Bibload):
Ahlen, Beckum, Borken, Gescher, Hemer, Kalkar, Kamen, Lippstadt, Lüdinghausen, Menden, Meschede, Neuenkirchen, Ochtrup, Oelde, Olsberg, Plettenberg, Raesfeld, Rhede, Stadtlohn, Telgte, Unna, Vreden, Warendorf, Werdohl [mehr]

Kreis Recklinghausen - e-Ausleihe im Vest:
Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten, Gladbeck, Haltern am See, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen (betreut von der Recklinghausen GKD) [mehr]

medien-laden
Lebendigen Bibliothek Bottrop, Stadtbibliothek Oberhausen, Stadtbibliothek Ratingen [mehr]

Münsterload:
Ahaus, Bocholt, Coesfeld, Dülmen, Emsdetten, Greven, Ibbenbüren, Münster, Rheine, Steinfurt [mehr]

Onleihe24:
Zahlreiche Bibliotheken aus dem Regierungsbezirk Arnsberg; einen Überblick über alle Bibliotheken im Verbund finden Sie hier.

OnleiheRuhr:

Bochum, Ennepetal, Hattingen, Herne, Schwelm und Witten [mehr]

Onleihe Niederrhein:
Dormagen, Emmerich, Goch, Kamp-Lintfort, Kleve, Moers, Nettetal, Neukirchen-Vluyn, Rees, Rheinberg, Tönisvorst, Viersen [mehr]

OWL eAusleihe:
Bad-Salzuflen, Detmold, Espelkamp, Gütersloh, Herford, Lemgo, Minden, Rietberg, Verl [mehr]

Region Aachen
[mehr]

Rhein-Sieg:
Hennef, Lohmar, Neunkirchen-Seelscheid, Siegburg, Troisdorf [mehr]

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
vbnw
dbv Deutscher Bibliotheksverband