SchreibLand NRW

2020 werden 60 NRW-Bibliotheken vom Land geförderte Schreibwerkstätten anbieten. Mit dem Projekt „SchreibLand NRW“ unterstützen das Literaturbüro NRW und der vbnw Kinder und Jugendliche dabei, das Handwerk des Schreibens zu erlernen. [mehr]

Nacht der Bibliotheken

Am 15. März 2019 fand unter dem Motto: "mach es!" die "Nacht der Bibliotheken" statt. Alle zwei Jahre organisiert der vbnw diese größte Lobby-
veranstaltung der NRW-Bibliotheken, bei der 200 Bibliotheken vielfältiges Programm anbieten. Die nächste "Nacht der Bibliotheken" findet am 19. März 2021 statt. [mehr]

Online-Ausleihe

Online ausleihen liegt im Trend: In den NRW-Bibliotheken können Mitglieder sich übers Internet rund um die Uhr Bücher, Hörbücher, Zeitschriften ausleihen und sogar Sprachen lernen. [mehr]

Bibliotheken bewegen!

Öffentlichen Bibliotheken sind Lieblingsorte: Hier kann man sich wohlfühlen, Spaß haben, spielen, Freunde treffen und Medien aller Art nutzen. [Film zum Download]

Erschließen, Erhalten, Zugänglich machen

Foto: ULB Düsseldorf

Bibliotheken bewahren das historische Erbe einer Kultur, die ganz wesentlich auf ihren schriftlichen Zeugnissen aufbaut. Wissenschaftliche Traditionen, die Überlieferung von Recht, Religion, Geschichte und Literatur sind ohne die Buchkultur nicht denkbar. So gehören die Traditionsbestände der Bibliotheken zu unserem kulturellen Erbe, das es zu bewahren und zu schützen gilt.

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
vbnw
dbv Deutscher Bibliotheksverband