07/2022

Vbnw-Jubiläum: Der Verband feiert sein 75-jähriges Bestehen

©pixabay

Am 30. November 2022 von 11 bis 16 Uhr feiert der vbnw im KAP 1, der Düsseldorfer Zentralbibliothek, sein 75-jähriges Bestehen. Als Gäste werden u. a. die Hausspitze des Kulturministeriums NRW sowie die neu gewählten politischen Vertreter:innen der für Bibliotheken zuständigen Landtagsausschüsse erwartet, außerdem Volker Heller, Bundesvorsitzender des Deutschen Bibliotheksverbands e. V. (dbv) und Barbara Schleihagen, Geschäftsführerin des dbv. Spannende Impulsreferate sind von Barbara Lison, Direktorin Stadtbibliothek Bremen und IFLA-Präsidentin, von Prof. Dr.  Klaus Tochtermann, Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft Kiel, und von Dr. Frank Mentrup, Präsident des dbv, zu erwarten. Das Motto: „Bibliotheken der Zukunft: nachhaltig, divers und voll digital“. Die Verantwortlichen des Verbands freuen sich auf ein spannendes Gespräch mit Vertreter:innen aus Politik, Trägervertreter:innen und den Mitgliedern des vbnw. Abschließend findet ein feierliches Get-together statt.

Vor der Jubiläumsfeier lädt der Verband seine Mitglieder ab 10 Uhr zur Hauptversammlung ein. Die Einladungen werden nach den Sommerferien verschickt.