"... mitmischen!"

Am 19. März 2021 fand unter dem Motto: "... mitmischen!" die erste digitale "Nacht der Bibliotheken" statt. Alle zwei Jahre organisiert der vbnw diese größte Lobbyveranstaltung der NRW-Bibliotheken, bei der 200 Bibliotheken vielfältiges Programm anbieten. Seit 2019 machen auch die Bibliotheken in Schleswig-Holstein mit. Die nächste "Nacht der Bibliotheken" wird im Frühjahr 2023 stattfinden. [mehr]

SchreibLand NRW

Trotz der Pandemie führten 2020 52 NRW-Bibliotheken teilweise in digitaler Form vom Land geförderte Schreibwerkstätten durch. 2021 werden bis zu 80 Werkstätten gefördert werden können. Mit dem Projekt „SchreibLand NRW“ unterstützen das Literaturbüro NRW und der vbnw Kinder und Jugendliche dabei, das Handwerk des Schreibens zu erlernen. [mehr]

Bibliotheken bewegen!

Öffentlichen Bibliotheken sind Lieblingsorte: Hier kann man sich wohlfühlen, Spaß haben, spielen, Freunde treffen und Medien aller Art nutzen. [Film zum Download]

März 2021 ¦ vbnw-Stellungnahme zu Brockhauslizenzen

In einer Pressemitteilung vom 18. Februar 2021 Neue digitale Lernmittel: Ein weiterer Schritt zur Stärkung des digitalen Unterrichtsgeschehens in Nordrhein-Westfalen nimmt das Schulministerium NRW Bezug auf den Lizenzerwerb des Online-Lern-Angebotes der F.A. Brockhaus. Der vbnw kritisiert in einer Stellungnahme deutlich das Versäumnis des Schulministeriums, dass hierbei die Bibliotheken als Bildungspartner von Schulen in die Überlegungen zur Bereitstellung der Datenbank Brockhaus online hätten einbezogen und deren langjährige Erfahrungen sowie Expertise mit diesem Online-Dienst hätten berücksichtigt werden müssen. » Zur Stellungnahme des vbnw

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
vbnw
dbv Deutscher Bibliotheksverband