Online-Ausleihe

Online ausleihen liegt im Trend: In den NRW-Bibliotheken können Mitglieder sich übers Internet rund um die Uhr digitale Bücher, Hörbücher und Zeitschriften ausleihen. Auch Sprachkurse, Tigerbooks, Angebote zum Streamen von Musik oder Filmen gibt es in einigen Bibliotheken. | Foto: Lacie Slezak, unsplasch [mehr]

SchreibLand NRW

2020 werden 60 NRW-Bibliotheken vom Land geförderte Schreibwerkstätten anbieten. Mit dem Projekt „SchreibLand NRW“ unterstützen das Literaturbüro NRW und der vbnw Kinder und Jugendliche dabei, das Handwerk des Schreibens zu erlernen. [mehr]

"... mitmischen!"

Am 19. März 2021 findet unter dem Motto: "... mitmischen!" die nächste "Nacht der Bibliotheken" statt. Alle zwei Jahre organisiert der vbnw diese größte Lobbyveranstaltung der NRW-Bibliotheken, bei der 200 Bibliotheken vielfältiges Programm anbieten. Seit 2019 machen auch die Bibliotheken in Schleswig-Holstein mit. [mehr]

Bibliotheken bewegen!

Öffentlichen Bibliotheken sind Lieblingsorte: Hier kann man sich wohlfühlen, Spaß haben, spielen, Freunde treffen und Medien aller Art nutzen. [Film zum Download]

PROLIBRIS 2016

Jahrgang 21 [Register]

Heft 1-2016 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: E-Learning und Bibliotheken
    - E-Learning – was ist das eigentlich?
    - Informationskompetenz – die lohnenden Mühen der Ebenen
    - E-Learning – eine Chance für Hochschulbibliotheken?
    - UB Bielefeld – E-Learning meets Social-Media-Marketing
    - UB Wuppertal  – Online-Tutorials zur Literaturrecherche
  • DENKANSTÖSSE
    Wie man sich durch lautes Singen selbst Mut macht!
  • VERBAND
    E-Books – vbnw positioniert sich in neuer politischer Debatte


Heft 2-2016
[Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Bibliotheken überraschen
    - Bücher einmal anders – haarig, noppig, gerettet, gefüllt
    - Bestandserhalt – Bibliothekar auf Dienstreisen in Ostasien
    - Vielfalt aus Westfalen – Pflichtexemplare der ULB Münster
    - Mehr als Bücher – von Lesehund, Chillsessel und Regenschirm
  • DENKANSTÖSSE
    Ein Forschungsprojekt mit Zukunftsperspektive – Evaluation zum „Quellentaucher“
  • VERBAND
    Politisches Frühstück zum Thema Flüchtlingsarbeit

Heft 3-2016 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Wer will schon führen?
    - Geeignete Bewerber sind rar – durch Qualifizierung Nachwuchskräfte fördern!
    - Führungskultur – brauchen wir einen Systemwechsel?
    - Dr. Christina Reinhardt: „Eine Führungskraft fungiert heute vor allem als Change Agent“
  • DENKANSTÖSSE
    Bibliothek neu denken – Studienreise durch dänische Stadtbibliotheken
  • KONZEPTE
    Erschließung von Altbeständen – neues Regelwerk als Anstoß

Heft 4-2016 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: 2. Bibliothekskonferenz in NRW
    - Mehr als nur „nice to have“! Wie viel Buch braucht die Bibliothek?
    - Bibliotheken fördern Integration ? Erfahrungen aus der Praxis
  • DENKANSTÖSSE
    Die Zukunft digitaler Texte in Lehre und Studium – aktueller Fallbericht zum § 52a UrhG
  • VERBAND
    vbnw-Mitgliederversammlung 2016: „Alles Digitalisierung oder was?“
  • KONZEPTE
    40 Jahre Public-Private-Partnership zum Wissenssharing für ÖBs

PROLIBRIS 2015

Jahrgang 20 [Register]

Heft 4-2015
[Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Neue Konzepte von Kinder- und Jugendbibliotheken
    - Erlebnis- und Wohlfühlraum – die Kinder- und Jugendbibliothek der Zentralbibliothek Duisburg
    - Brilon – Im Netzwerk stark für Kinder und Familien
    - Wuppertal – ein Schiff kommt in den Heimathafen
    - Vom Lesegarten zum Lesegipfel – Neukonzeption in den Stadtbüchereien Düsseldorf
  • DENKANSTÖSSE
    Am Sonntag in die Bibliothek? Kundenbefragung in Mönchengladbach-Rheydt
  • VERBAND
    Anhörung im Landtag zum Thema "Koordinierte Lizenzierung"

Heft 3-2015 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Gaming
    - Die wollen nur spielen? Zielorientierte Gamingkonzepte in Öffentlichen Bibliotheken
    - Warum Gaming in Bibliotheken noch nicht funktioniert
    - Gaming – Beispiele aus Krefeld, Münster, Neuss, Paderborn
    - „Biparcours“ – per App die Bibliothek erkunden
    - Teaching Library – spielerisch lernen in der Bibliothek
  • VERBAND:
    vbnw-Mitgliederversammlung 2015
  • KONZEPTE:
    Qualifizierungsprogramm „Lernort Bibliothek“ – die Fünfte

Heft 2-2015 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Aus- und Weiterbildung von FaMIs
    - Duale Berufsausbildung und berufsbegleitende Fortbildung in Nordrhein-Westfalen
    - Berichte aus dem Alltag von FaMIs
    - Möglichkeiten der Weiterqualifizierung
  • INNOVATIONEN:
    - Neu aufgestellt - Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW
  • DENKANSTÖSSE:
    -
    Social-Media-Aktivitäten im Verbund - eine Chance für kleine Bibliotheksteams?
    - Politisches Frühstück zum Thema Urheberrecht im Düsseldorfer Landtag gut besucht

Heft 1-2015 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Lernräume - Stärke von Bibliotheken
    - Lernraum Öffentliche Bibliothek: „Ich bibliotheke, du bibliothekst, wir bibliotheken“
    - Die Hochschule zum Lernraum entwickeln: Empfehlungen, Trends, Statistik
  • DENKANSTÖSSE:
    - Die allgemeine Bildungs- und Wissenschaftsschranke - realistische Chance oder Mythos?
  • VERBAND:
    6. „Nacht der Bibliotheken“ bot bewegendes Programm

PROLIBRIS 2014

Jahrgang 19 [Register]

Heft 4-2014
[Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Ideen zum Ehrenamt
    - Gelingende Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen am Beispiel des Vorlesprojekts in Rheine
    - Zehn Jahre bürgerschaftliches Engagement in Bielefeld, zehn Jahre „Bürgerbibliotheken“
    - „Lesewelt Werne“ ? Verein übernahm die Organisation der Lesepaten-Initiative
    - Gute Tipps vom ersten Treffen der Freundeskreise NRW
  • DENKANSTÖSSE:
    - Prof. Dr. Roland Reuß: »Datenschutz in Bibliotheken ist absolut desolat!«
    - Benedikt Fecher: „Forschende schaffen, Bibliotheken zahlen, Verlage machen die Gewinne“

Heft 3-2014 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

IM FOKUS: Discovery Services

  • - Eine Einführung in die Welt der Discovery Services
    - Das Projekt »Schnellsuche NRW« – Discovery für alle?
    - FHB Aachen, Köln und Münster entwickeln ihr Suchportal
    - ULB Bonn – Discovery Portal mit dem Index Summon und der Oberfläche VuFind
    - UB Duisburg-Essen nutzt Primo inklusive Primo Central
  • DENKANSTÖSSE:
    Bibliotheken machen das Gefühl des Dazugehörens erlebbar

Heft 2-2014 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Interkulturelle Bibliotheksarbeit
    - Eine Geschichte mit Zukunft – 40 Jahre „Türkische Bibliothek“ der Stadtbibliothek Duisburg
    - Stadtbüchereien Hamm – aktuelle Entwicklungen in der interkulturellen Arbeit
    - Stadtbibliothek Herne – „Lese Män“ und die Notwendigkeit des Netzwerken
  • DENKANSTÖSSE:
    - „Lernort Bibliothek“ – fünf Jahre Initiative des Landes NRW
    - Bibliothek und Schule ? Makerspace in der Praxis

Heft 1-2014 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Aspekte des Bibliotheksmarketings
    - QM-Verbund Öffentlicher Bibliotheken in NRW: Mit Mystery Shopping zu mehr Kundenzufriedenheit
    - Marketing aus der Sicht einer Medizinbibliothek – überraschen, emotional sein, Risikofreude zeigen
  • DENKANSTÖSSE:
    - Europäische Bibliotheken und die Herausforderungen der E-Books
    - Politisches Frühstück zum Thema möglicher Kooperationen im Bereich der Bibliotheks-IT

ProLibris 2013

Jahrgang 18 [Register]

 Heft 1-2013 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Aspekte des Bibliotheksmarketings
    - QM-Verbund Öffentlicher Bibliotheken in NRW: Mit Mystery Shopping zu mehr Kundenzufriedenheit
    - Marketing aus der Sicht einer Medizinbibliothek – überraschen, emotional sein, Risikofreude zeigen
  • DENKANSTÖSSE: Politisches Frühstück des vbnw im Landtag

Heft 2-2013 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Schätze in Bibliotheken
    - Lust oder Last? Die Sicherung des schriftlichen Kulturerbes in nordrhein-westfälischen Bibliotheken
    - Sammlungen entdecken, erhalten, erschließen und vernetzen: Zehn Jahre Qualitätsdigitalisierung an der ULB Düsseldorf
  • DENKANSTÖSSE: Bibliotheken bieten einen reichen Schatz an Zeugnissen für die Erinnerungskultur unseres Landes

Heft 3-2013 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Datenverarbeitung
    - Koha – Bibliothekssystem und freie Software mit internationaler Community
    - KAI? Der Katalog ist tot, es lebe der Katalog!
    - Modernes Image: Der Schlüssel zum Erfolg bei Jugendlichen
  • KONZEPTE: Insolvenz drohte: die Neuausrichtung der Stadtbibliothek Gütersloh GmbH

Heft 4-2013 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Verbandsarbeit
    - Bibliotheken und Politik ? „Wir dürfen uns nicht täuschen!“
    - Seid mutiger! ? Umfrage unter vbnw-Mitgliedern
    - vbnw-Mitgliederversammlung 2013 ? Bericht des Vorsitzenden
  • DENKANSTÖSSE Automatische Generierung der Nutzungsstatistiken von E-Medien


ProLibris 2012

Jahrgang 17 [Register]

Heft 1/2012
[Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Kulturförderung in NRW
    - Kulturfördergesetz kontra Bibliotheksgesetz: Redaktionsgespräch mit Monika Brunert-Jetter und Andreas Bialas
    - vbnw lud zum politischen Frühstück in den Landtag
  • DENKANSTÖSSE: Lernort Bibliothek - ein Konzept für die Bibliothek der Zukunft

 Heft 2/2012 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Web 2.0
    - "Library Thing for Libraires" - interaktive Nutzer machen Kataloge attraktiver                                             
    - Der Großteil der Studierenden ist über Facebook zu erreichen
  • DENKANSTÖSSE: Neue "Materialbibliothek" am Leonardo-Campus in Münster

Heft 3/2012 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Qualität
    - Noch ziehen Studierende Bücher den E-Medien vor
    - Quätsmanagement in Öffentlichen Bibliotheken                                   
  • DENKANSTÖSSE: Vom Bibliotheksgesetz zum Kulturfördergesetz zum Bibliotheksgesetz?

Heft 4/2012 [Lesen Sie hier das ganze Heft!]

  • IM FOKUS: Wandel in Bibliotheken
    - Ersetzt der Benutzer künftig die Bibliothekarin?                                
    - Onleihe-Angebote wachsen rasant
    - Zukunft gestalten mit System
  • DENKANSTÖSSE: Andreas Bialas, der neue Präsident des vbnw im Interview

Bitte beachten Sie:

  • © VBNW und den Bezirksregierungen, Dez. 48.08 - Öffentliche Bibliotheken. Alle Rechte vorbehalten; Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.
  • Bei namentlich gezeichneten Artikeln liegt die inhaltliche Verantwortung beim Verfasser bzw. der Verfasserin.
  • Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der jeweilige Vorsitzende des vbnw.
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
vbnw
dbv Deutscher Bibliotheksverband