ProLibris

VIELSEITIG UND INFORMATIV
ProLibris greift innovative Entwicklungen im Bibliothekswesen auf, diskutiert politische Entwicklungen, informiert über die Verbandsarbeit und erscheint viermal im Jahr kostenfrei für alle vbnw-Mitglieder.

REDAKTION

Susanne Larisch Tel.: 02102 70 54 19 prolibris@bibliotheken-nrw.de
Portrait
Heft 3-2022
Heft 3-2022 | Übersicht
  • IM FOKUS Umfrage: Bibliotheken sehen in der Digitalisierung eine große Chance
  • IM FOKUS Ostwestfalen-Lippe | Onleiheverbund mit neuer Geschäftsstelle zur zentralen Erwerbungskoordination
  • IM FOKUS Niederrhein | Auf dem Weg in die Zukunft: Digitalverbund Niederrhein – Vorteile, Grenzen, Stolpersteine
  • IM FOKUS Informationsrecherche: Wie sich Bibliotheken und Internet ergänzen können
  • DENKANSTÖSSE Wuppertal | Info-Kompetenz: UB für Schulungskonzept ausgezeichnet
  • INNOVATIONEN Hagen | Hagen University Press: Wissen soll frei und digital zirkulieren
  • KONZEPTE Duisburg | Dr. Jan-Pieter Barbian zur IKiBu: „Damit aus passiven Konsumenten aktive Gestalter werden
HEFT 2-2022
HEFT 2-2022 | Übersicht

IM FOKUS
Fachpersonal – aktuelle Aspekte

DENKANSTÖSSE
Düsseldorf | Wie erleben die Kund:innen die Zentralbibliothek? Die Customer Journey – ein Praxisbericht

INNOVATIONEN
Ibbenbüren | bib:lab – Bibliothek und Schule auf dem Weg in die hybride Bildungslandschaft

KONZEPTE
Literarische Netzwerke: 10 Jahre „Literaturland Westfalen“

ENTDECKUNGEN
Architekt Max Dudler sprach über Konzepte für Bibliotheksbauten

Heft 1-2022
Heft 1-2022 | Übersicht

IM FOKUS
Öffentliche Musikbibliotheken
Auslaufmodell oder unverzichtbare Säule der musikalischen Bildung?

NACHGEFRAGT
Flutkatastrophe: Was tut sich in den betroffenen Bibliotheken?

INNOVATIONEN
DigiBib an der Bergischen Universität Wuppertal: Integration von Version 7 und Alma

KONZEPTE
Vierte Runde „Roter Faden“ – ein Erfolgskonzept geht online

Heft 4-2021
Heft 4-2021 | Übersicht

IM FOKUS
50 Jahre HAW-Bibliotheken

INNOVATIONEN

Langenfeld | Mit Design Thinking zum Wohn- und Arbeitszimmer der Stadt

KONZEPTE
Köln | Bibliotheken als Co-Entwickler: Veranstaltungen digital managen

Heft 3-2021
Heft 3-2021 | Übersicht

IM FOKUS
Flut-Katastrophe

DENKANSTÖSSE
Zu Gast: Ministerin Pfeiffer-Poensgen

INNOVATIONEN
Gütersloh | Design Thinking, Intelligenzen, Kanban – der aufregende Weg zu einem agilen Team

KONZEPTE
MV: Andreas Bialas einstimmig als Präsident des Verbandes wiedergewählt

Heft 2-2021
Heft 2-2021 | Übersicht

IM FOKUS
Digital mitmischen - "Nacht der Bibliotheken" 2021

DENKANSTÖSSE
Kommentar | Neue digitale Lernmittel: ein Brockhaus allein ist noch kein Informationsangebot

Das Projekt „Neuausrichtung“ – Zukunft gestalten mit dem Hochschulbibliothekszentrum (hbz)

INNOVATIONEN
Wuppertal | Neues vom Projekt Digi-Komp.NRW der UB

KONZEPTE
Köln | 100.000-mal berührt – die Rettung der Bibliothek Ferdinand Franz Wallraf
u. a.

Heft 1-2021
Heft 1-2021 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE - Digitale Langzeitverfügbarkeit – Herausforderung, Aufgabe, Chance
  • IM FOKUS: Best Practice mit Landesförderung - Paderborn | Mit wenig Geld eine fast neue Zentralbibliothek - Olsberg | Bücherei wird zum Wohlfühlort: Bericht einer Verwandlung - Münster | Medienkompetenz: Stadtbücherei begleitet Lehrkräfte - Minden | COLLABS – das Medienlabor für Coding, Making und mehr
  • VERBAND - Kommentar: Das Kulturgesetzbuch NRW oder doch ein Bibliotheksgesetz für Nordrhein-Westfalen?
  • INNOVATIONEN - Erste ÖB Deutschlands bietet Notenstreaming mit nkoda-App an
  • KONZEPTE - Wuppertal | Schreibwerkstatt zwischen zwei Corona-Schutzverordnungen u. a.
Heft 4-2020
Heft 4-2020 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE - Wer weiß schon, wie es weitergeht! Zur Situation der ÖBs in Pandemie-Zeiten - 100 Jahre USB Köln – Die Bibliothek in den 20er Jahren des 21. Jahrhunderts
  • IM FOKUS: Ins Gespräch kommen - Demokratiepädagogik: Man wird nicht als Demokrat:in geboren - Elke Büdenbender ist Schirmherrin der „Nacht der Bibliotheken“ 2021 - Vertrauen in Bibliotheken hilft beim Faktencheck - Safe Space? Ideen zur Demokratiekompetenz
  • VERBAND - Dr. Meyer-Doerpinghaus zum neuen Vorsitzenden WBs gewählt - vbnw lud in den Landtag ein: „Es kommt: das Bibliotheksgesetz für NRW“
  • INNOVATIONEN - UB Hagen: „Bitte auch nach Corona Online-Veranstaltungen!“
Heft 3-2020
Heft 3-2020 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE - Die Transformation des wissenschaftlichen Publizierens
  • IM FOKUS: Arbeit 4.0 im Stresstest - Die Corona-Krise als Stresstest für das Veränderungspotential der Bibliothek der TH-Köln - Wie sich wissenschaftliche Weiterbildung verändert – ein Blick in die Zukunft - Ausbildung in Krisenzeiten – unterschiedliche Erfahrungen - Webinar-Reihe des vbnw bekommt positive Rückmeldungen
  • KONZEPTE - Sprachschatz-Pilotprojekt: Das Gerüst steht, nun wird aufgebaut
  • INNOVATIONEN - Münster: „Digi Musiclab“ lädt zu Experiment und Begegnung ein
Heft 2-2020
Heft 2-2020 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE - Neustart: Aus der Corona-Krise zurück in den Alltagsmodus
  • IM FOKUS: 15 Jahre Bildungspartner NRW - Erfahrungen und Visionen: Eine Zeitreise in Gesprächen - Aus der Praxis – mit Biparcours die Bibliothek entdecken - Leseförderkonzepte: Zwei Lehrerinnen berichten
  • KONZEPTE - Zo werkt het – Human Resources Management in niederländischen Öffentlichen Bibliotheken
  • INNOVATIONEN - Auf der Jagd – Jugendliche als FakeHunter in Bibliotheken unterwegs - Die Netzgeneration als Kunde in der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
  • ENTDECKUNGEN - 100 Jahre USB Köln – Anfänge einer städtischen Gründung
Heft 1-2020
Heft 1-2020 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE - Ministerin: „Wir sind nicht an der Spitze der Entwicklung, aber das wollen wir wieder sein“
  • IM FOKUS: Wie offen sollen / können Bibliotheken sein? - Sonntags dienen Bibliotheken vor allem als Lernort und Treffpunkt - Land unterstützt Bibliotheken mit 1,2 Millionen Euro pro Jahr - vbnw-Umfrage: Personalfrage scheint vielen kaum lösbar - Mit Service, ohne Service: Besucher akzeptieren die klare Abgrenzung
  • KONZEPTE - 20 Jahre DigiBib – Suchen, Finden, Entdecken unter einem Dach
  • INNOVATIONEN - Martin Berendse, Leiter der OBA: „Wie werden wir Super-Amsterdammer?“
Heft 4-2019
Heft 4-2019 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE - Möglichkeiten der gemeinschaftlichen Erwerbung von elektronischen Ressourcen
  • IM FOKUS: Bibliotheken digital - „Wir sind nicht an der Spitze der Entwicklung, aber das wollen wir wieder sein“: Grußwort von Ministerin Pfeiffer-Poensgen - Digi-Komp.NRW – Medien- und Informationskompetenz als Schwerpunkt der Landespolitik - Die Digitalisierung historischer Zeitungen in NRW und das Portal Zeitpunkt.nrw - Communitybuilding mit dem Librarylab der Zentralbibliothek der Stadtbüchereien Düsseldorf
  • KONZEPTE - Wie stapelt man 49 Studierende auf einem Stuhl? Umgestaltung einer Bereichsbibliothek
  • VERBAND - MV des vbnw mit einem visionären Vortrag zur OBA Amsterdam
Heft 3-2019
Heft 3-2019 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE - Dritte Orte: 17 Konzepte wurden zur Förderung ausgewählt - Experten diskutierten im Landtag über die Sonntagsöffnung
  • IM FOKUS: Bibliotheken der Kunst- und Musikhochschulen - Die Musikbibliothek der Hochschule für Musik Detmold - Folkwang – eine besondere Hochschule … mit einer besonderen Bibliothek - KHM-Bibliothek als Ort X / Sammeln und Finden an der KHM - Umzug 2020 – die Bibliothek der Robert Schumann Hochschule
  • KONZEPTE - 20 Jahre Duale Berufsausbildung zu Fachangestellten in NRW
  • VERBAND - Parlamentarisches Frühstück: Leistungen der ÖBs in der digitalen Gesellschaft
Heft 2-2019
Heft 2-2019 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE - Johannes-Rau-Zentrum soll als Ort der Begegnung von Bürgern und Wissenschaft fungieren
  • IM FOKUS: Digitale Hochschule NRW - Learning to share! Das Teilen von Zielen, Strategien, Kompetenzen in der Digitalen Hochschule NRW - Weitergeführt: Die Landesinitiative NFDI - Gefördert: Das Projekt Digitale Hochschulbrücke [bridge] - Zur Förderung empfohlen: Das Projekt digi-komp.nrw
  • KONZEPTE - Stadtbibliothek Solingen – digitale Wirklichkeit zum Erleben und Anfassen - Recklinghausen: Die neue Stadtbibliothek ist Heimatort, Kulturort, Freizeitort, Lernort
Heft 1-2019
Heft 1-2019 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE - Wie viele Stellen im „Höheren Dienst“ gibt es in Öffentlichen Bibliotheken?
  • IM FOKUS: 10 Jahre "Lernort Bibliothek"  - 10 Jahre „Lernort Bibliothek“ – ein Meilenstein für die Landesförderung - Was macht den Lernort aus? Eine Frage verändert die Fachstellenarbeit - Die Q-Thek als Symbol für die Bibliothek als Ort - Mit unkonventionellen Ideen zur Innovation
  • KONZEPTE - Stadtbücherei Dülmen – „Hilfe für Huhuhubert“
Heft 4-2018
Heft 4-2018 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE - Wissenschaft ohne Elsevier-Abos – wieso wird die Utopie Realität? - Personalplanung in Großstadtbibliotheken in NRW
  • IM FOKUS: MV & Medien- und Informationskompetenz - Grußwort von Dr. Kaluza (MKW): Bibliotheken in Erklärungsnöten - Digitale Kompetenzen: Wer braucht welche? Wo können sie erworben werden? - Diskussion zur nachhaltigen Finanzierung der Verbandsarbeit
  • KONZEPTE - Halbzeit beim Projekt „Sprachschatz“ – Bibliotheken und KiTas Hand in Hand
Heft 3-2018
Heft 3-2018 | Übersicht
  • DENKANSTÖSSE -„Alles im Netz?“ Angebote von Streamingdiensten in Öffentlichen Bibliotheken - Literaturauswahl automatisiert – hbz-Erwerbungsportal ELI:SA ist lieferantenunabhängig
  • IM FOKUS: Kulturelles Erbe sichern - Historische Büchersammlungen: Kulturgut und Quelle für die Forschung - Vielschichtigkeit prägt die Bibliothekslandschaft NRWs - Meilenstein für den Erhalt des kulturellen Erbes – Start des Zeitungsportals „zeit.punktNRW“
  • KONZEPTE - Der Medienpass NRW in der Stadtbücherei Ibbenbüren
Heft 2-2018
Heft 2-2018 | Übersicht
  • IM FOKUS: Forschungsdatenmanagement - Das Management der Daten – Herausforderung für Forschung und Bibliotheken - Vom Projekt zur Struktur – Forschungsdatenmanagement an der RWTH Aachen
  • KONZEPTE - Bye bye BIX – hello again DBS! Neuerungen im Fragebogen der Deutschen Bibliotheksstatistik
  • INNOVATIONEN - Guten Morgen, R2D2! – Robotik in der Stadtbibliothek Greven und der neue Medienpass NRW - Entdecken, begreifen, erleben: Die neuen „Kinderwelten“ in der Stadtteilbibliothek Rheydt
Heft 1-2018
Heft 1-2018 | Übersicht
  • IM FOKUS: EDV-Handreichungen für ÖBs - EDV-Basisprogramm für Öffentliche Bibliotheken – auf dem Weg in die digitale Zukunft - EDV-Basisprogramm – Erfahrungsbericht der Stadtbibliothek Paderborn
  • KONZEPTE - Fit fürs Leben: Informationskompetenz für Euskirchener Gesamtschüler - Zugänge schaffen, Wissen teilen – ein Jahr „offene Bibliothek“ in Bielefeld Sennestadt
  • INNOVATIONEN - Eine neue Zentralbibliothek für die Landeshauptstadt Düsseldorf - „Coworking LibraryLab“ in den Stadtbüchereien Düsseldorf - Zahlen, Daten, Koordinaten – die Pilotphase des Sommerleseclubs auf dem Prüfstand

SIE INTERESSIEREN SICH FÜR ÄLTERE PROLIBRIS AUSGABEN?

VBNW book logo

Die Ausgaben von 1948 bis 1995 sind auf der Webseite der Lippischen Landesbibliothek Detmold veröffentlicht.

Sollten Sie Interesse an Veröffentlichungen aus ProLibris-Heften haben, die im Internet nicht einsehbar sind, wenden Sie sich bitte an die Redaktion (prolibris@bibliotheken-nrw.de). Wir schicken Ihnen gerne ein digitales Exemplar zu.